Lust auf Tennis!
TK am Stadtwald e.V. Rheinbach

Stadtmeisterschaften Liblar – Rheinbacher werden Meister

Rheinbach. Der Tennisclub Liblar (TCL) veranstaltete die nunmehr 6. Offenen Stadtmeisterschaften mit einer großen Anzahl von Konkurrenzen. Der Rheinbacher Winfried Schardt (Tk am Stadtwald Rheinbach e.V.) wurde mit seiner Partnerin Christel Karottki (TC Odendorf) Sieger in der Konkurrenz Mixed 60. In der Konkurrenz Herren 70 wurde Bernd Rösch (Tk am Stadtwald Rheinbach e.V.) Stadtmeister in der Konkurrenz Herren 70.

In einem spannenden Finale hatten Karottki/Schardt gegen Bärbel und Fritz-Willi Poulheim (TC RW Königsdorf Frechen) anzutreten. Beide Doppel hatten zuvor gegen die beiden anderen Gegner mit ähnlichen Ergebnissen, einmal deutlich in zwei Sätzen und einmal erst im Match-Tiebreak, gewinnen können. Im Round-Robin wurde also leistungsmäßig ein „wirkliches“ Finale ausgetragen. Der erste Satz wurde durch ein Break mit 6:4 für das Team Karottki/Schardt entschieden, das im zweiten Satz ihre Erfahrung, Schnelligkeit und ihre Spielintelligenz einbrachten und mit 6:0 den verdienten Sieg einfahren konnten. Es war das erste Mal, dass Christel Karottki, mehrfache Teilnehmerin an den deutschen Seniorenmeisterschaften, und Winfried Schardt, letztjähriger Mittelrheinmeister, als Doppel bei einem Turnier antraten, das sie trotz eines deutlichen Altersunterschiedes zu den Gegnern mit viel Spielfreude und erfolgreich absolvierten.

In der Konkurrenz Herren 70 hatte Bernd Rösch (Tk am Stadtwald Rheinbach e.V.) im Ko-System einen glatten Lauf. In den letzten Matches musste er allerdings gegen nach Leistungsklassen stärkere Gegner antreten: Im Achtelfinale bezwang er Wolfgang Willig (TC GW Lennep e.V.), im Viertelfinale trat sein Gegner nicht an, und im Halbfinale „überrollte“ Bernd Rösch seinen Gegner Gregor Vosen (TC BW Lechenich e.V.) mit 6:0 und 6:0. Mit seinem Powerspiel gelang es Bernd Rösch im Finale, den um vier Leistungsklassen stärkeren Gegner Manfred Lengefeld (TC Röttgen) in einem spannenden Wettstreit mit 6:2 und 6:3 zu schlagen.

Die Sieger und weitere Teilnehmer aus Rheinbach hatten ein bestens organisiertes Turnier erlebt und mit ihrer Teilnahme und ihren Erfolgen sicherlich weitere Tennisspieler motiviert, an diesem gut besuchten Turnier in Liblar teilzunehmen.

Foto (privat): Finalisten Mixed 60: Winfried Schardt/Christel Karottki und Bärbel und Fritz-Willy Poulheim (v.l.)

Foto Bernd_Rösch: Finalisten Herren 70: Bernd Rösch und Manfred Lengefeld (v.l.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.