Lust auf Tennis!
TK am Stadtwald e.V. Rheinbach

Startschuss für die 13. Offenen Rheinbacher Tennis-Stadtmeisterschaften

Rheinbach. Bürgermeister Stefan Raetz, Raiffeisenbank-Regionalmarktleiter Marcel Richter und Sebastian Greven, Regionaldirektor der Kreissparkasse Köln in Rheinbach, gaben als Schirmherr bzw. Hauptsponsoren den Startschuss für die 13. Rheinbacher Tennis-Stadtmeisterschaften: Alle Wettkämpfe werden auf der Tennisanlage des Tk am Stadtwald Rheinbach e.V. in der Schubertstraße ausgetragen. Die Jugendstadtmeisterschaften werden am 05./06.09.2020, die Senioren-Einzelspiele vom 10. bis zum 13. 09., die Doppel- und Mixedspiele vom 17. bis zum 20. September ausgetragen.

Tk-Vorsitzender Wolf-Ullrich Scherhag freute sich, neben dem Schirmherrn und den Hauptsponsoren die Vorstände der Rheinbacher Tennisvereine, TC Sportpark Rot-Weiß Rheinbach, SV Schwarz-Weiß Merzbach, TC Flerzheim 2000 und Tk am Stadtwald Rheinbach, begrüßen zu können.

Neben den sportlichen Aspekten der Meisterschaften sei ihm besonders wichtig, dass man sich über die Wettspiele besser kennenlerne und die engen Verbindungen zwischen den Vereinen fördere.

Die Einzel-Stadtmeisterschaften, so Tk-Chef Scherhag, seien ein vom Tennisverband Mittelrhein anerkanntes Leistungsklassenturnier, das zum zweiten Mal als eine offene Stadtmeisterschaft ausgeschrieben wird. Dies würde die zunehmende Bedeutung des Tennissports für die Rheinbacher Region unterstreichen. Dem Ziel, Rheinbach als «linksrheinisches Tenniszentrum» zu etablieren, diene auch die angestrebte Fusion des Tk am Stadtwald Rheinbach e.V. mit dem TC Sportpark Rot-Weiss Rheinbach e.V. Damit sei man auf gutem Wege, auch dank der Unterstützung durch Rat und Verwaltung der Stadt Rheinbach.

In diesem Zusammenhang bedankte sich der Tk-Vorsitzende bei Bürgermeister Stefan Raetz für die erneute Übernahme der Schirmherrschaft über die Rheinbacher Tennis-Stadtmeisterschaften. In all den Jahren habe der Bürgermeister immer ein offenes Ohr die Belange des Tennissports gehabt, sei immer erreichbar gewesen und immer die gewünschte Unterstützung geleistet. Und dies gelte auch für dessen Mitarbeiter in der Rheinbacher Stadtverwaltung.

Mit einem Dank an alle Beteiligten für ihre Teilnahme am Kick-off-Meeting leitete der Tk-Vorsitzende über zum Gespräch über den Tennissport und die kommenden Stadtmeisterschaften, zu deren Finalspielen am 06., 13. und 20. September 2020 auf der Klubanlage des Tk am Stadtwald Rheinbach e.V. in der Schubertstraße die Rheinbacher Bürger herzlich eingeladen sind.

 

Fotos (privat): Foto Kick-off-Meeting: Tennisvorstände, Schirmherr und Hauptsponsoren geben den Startschuss

Fotos (privat): Foto Kick-off-Sponsoren: Sponsoren unterstützen: Sebastian Greven (Kreissparkasse Köln), Tk-Chef Wolf-Ullrich Scherhag, Marcel Richter (Raiba Voreifel) (v.l.)

Foto (privat): Foto Kick-off-BM: Seit 13 Jahren Schirmherr: Tk-Chef Wolf-Ullrich Scherhag dankt BM Stefan Raetz für die Förderung des Rheinbacher Tennissports (v.r.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.